By Ibrahim Ghubbar

ISBN-10: 3638916189

ISBN-13: 9783638916189

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Osteuropa, notice: 1,7, Universität Regensburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Grundkurs Einführung in die Politischen Systeme Mittel- und Osteuropas, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jahrhundertelang battle Europa von absoluten Monarchien, faschistischen routine oder ganz einfachen Diktaturen überschattet. Es ist der Verdienst der Europäer, vorrangig der Europäischen Gemeinschaft, dass wir heute friedlich neben- und miteinander leben. Seit Beginn 1990 kann guy dies auch über Mittel- und Osteuropa behaupten. Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs sind auch die ideologischen Konflikte beendet und einige posttotalitäre Systeme, wie die baltischen Staaten und Tschechien sind Mitglieder in einem westlichen Bündnis – der Europäischen Union.
Eine Ausnahme macht dabei die außenpolitisch selbst-isolierte Republik Belarus. Als eine der wenigen ehemaligen Sowjetrepubliken battle die Politik, sowie Großteile der Bevölkerung, gegen eine Unabhängigkeit und die damit verbundene Trennung von der Sowjetunion bzw. Russland. confident Voraussetzungen für eine demokratische Konsolidierung und einen Erfolg der Systemtransformation waren daher von Anfang an nicht vorhanden. Zwar kam es auch in diesem Land schnell zu einer Verfassung mit demokratischen Elementen sowie zur Bildung eines präsidentiellen Regierungssystems nach westlichem Vorbild, die nostalgischen Antidemokraten im Land gewannen aber schnell an Mehrheit im Zuge zahlreicher Korruptionsfälle (Steinsdorff 2004: 436f). Somit konnte der heutige Präsident, Alexander Lukaschenko , 1994 die Präsidentschaftswahlen gewinnen und erhielt die Macht auf legal-demokratischen Weg. Er machte aber relativ schnell deutlich, dass sein persönlicher Machterhalt- und ausbau Kernpunkte seines Programms sind, die er mittels eines autoritären Führungsstils durchsetzen möchte. Daher schaffte er es „[…] als mittlerer supervisor sowjetischen Typs […]“, die Menschen auf seine Seite zu ziehen und sie gegen die Demokratie zu stimmen (Timmermann 1997: 12f). Ferner nutzte er den ewigen Verfassungsstreit für sich und seine Ziele aus und schaffte sich seinen eigenen, de jure legitimierten, Staat mit einer demokratischen Grundlage. Der „einfache Mann aus dem Volk“, wie Lukaschenko am Anfang genannt wird, stellt sich als harter Führer heraus, der es versteht, seine Macht vor äußeren Einwirkungen zu schützen. Sanktionsmaßnahmen, wie sein Einreiseverbot in die european, nutzt er geschickt für Propagandamaßnahmen gegen den Westen aus und warnt das Volk vor ähnlich schrecklichen Szenarien der Demokratisierung in Russland (Silitski 2007: 11).

Show description

Read or Download Belarus, eine defekte Präsidialdemokratie oder ein autoritäres Regime mit demokratischen Elementen? (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Warum Marx recht hat (German Edition) - download pdf or read online

Mitten in der schwersten Krise des Kapitalismus bricht der katholische Marxist Terry Eagleton eine Lanze für Karl Marx. Streitbar, originell und mit britischem Humor widerlegt er zentrale Argumente gegen den Marxismus, wie z. B. „Wir leben doch längst in einer klassenlosen Gesellschaft“, „Der Marxismus erfordert einen despotischen Staat“ oder „Der Marxismus ignoriert die selbstsüchtige Natur des Menschen“.

Download e-book for iPad: Die Politikberatung der Türkei auf dem Weg zur Europäischen by Sevil Bal

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, , Sprache: Deutsch, summary: I. Einleitung: Die Zielsetzung meiner Arbeit ist es, die hauptsächlichen Voraussetzungen, Eigenschaften und Wirksamkeiten für einen Politikberater zu bestimmen und die möglichen Konfliktakteure zu recherchieren.

Kurt Beck,Jan Ziekow's Mehr Bürgerbeteiligung wagen: Wege zur Vitalisierung der PDF

Kann Bürgerbeteiligung die Demokratie vitalisieren? Die Suche nach Formen und Wegen, wie die Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungen wirklich teilhaben können, ist aktueller denn je. Ernsthafte und intestine umgesetzte Bürgerbeteiligung ermöglicht es, dass politische Entscheidungen besser, gerechter und nachhaltiger getroffen werden.

Get Arbeitsbuch Makroökonomik und Wirtschaftspolitik: Grundlagen PDF

Das vorliegende Übungsbuch dient Studierenden der Makroökonomie und der makroökonomisch ausgeprägten Wirtschaftspolitik als Übungs- und Klausurvorbereitungshilfe. Inhaltlich richtet es sich an dem Lehrbuch „Grundlagen der Wirtschaftspolitik“ von Prof. Dr. Paul J. J. Welfens aus, hierbei insbesondere an den ersten beiden Abschnitten zur makroökonomischen Theorie und Politik.

Extra resources for Belarus, eine defekte Präsidialdemokratie oder ein autoritäres Regime mit demokratischen Elementen? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Belarus, eine defekte Präsidialdemokratie oder ein autoritäres Regime mit demokratischen Elementen? (German Edition) by Ibrahim Ghubbar


by John
4.5

Rated 4.02 of 5 – based on 42 votes