By Markus Hubner

ISBN-10: 3640862082

ISBN-13: 9783640862085

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 1, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Philosophisch-Pädagogische Fakultät: Lehrstuhl für Erwachsenenbildung und Außerschulische Jugendbildung), Veranstaltung: Hauptseminar Grundlagen der betrieblichen Weiterbildung, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Aufgaben, welche im Bildungsbereich beruflich Tätige übernehmen, sind vielfältig und beschränken sich nicht nur auf die tatsächliche Lehre. Hauptberuflich tätige nehmen vor allem auch planerische, beratende und organisierende bzw. verwaltende Aufgaben in Bildungseinrichtungen wahr oder sind in leitender Funktion tätig. Diese Aufgaben der Gestaltung von Bildungsprozessen und der Führung von Bildungsbetrieben umschreibt guy heute oft unter dem Begriff Bildungsmanagement. Eine Tätigkeit in diesem Bereich erfordert eine spezifische Qualifikationsstruktur: Neben pädagogischen Fachkenntnissen wird offenbar auch Wissen über Beratung, Verwaltung und in betriebswirtschaftlichen Bereichen notwendig sein, um im Bildungsmanagement tätig zu werden. Mit der Frage, was once Bildungsmanager eigentlich sind und welche Qualifikationen Bildungsmanager benötigen, beschäftigt sich die folgende Seminararbeit.
Die Arbeit beginnt mit der notwendigen Klärung einiger Begrifflichkeiten, um eine solide Ausgangsbasis weiterer Erörterungen zu schaffen. Daran anschließend wird das Bildungsmanagement im Gebiet der Erwachsenenbildung in den Blick genommen. Die Hintergrundfolie, auf der die Aufgaben des Bildungsmanagers entwickelt werden, ist dabei immer der pädagogische Prozess, der jeder Bildungsmaßnahme zu Grunde liegt, denn im Bildungsmanagement ist aus Sicht der Erwachsenenbildung die Pädagogik die maßgebliche Leitdisziplin. Die Arbeit wird mit dem dritten Abschnitt weiter geführt, der – ausgehend von den Managementaufgaben in Bildungsprozessen und Bildungseinrichtungen – die Anforderungen an die Qualifikationsstruktur derjenigen ermittelt, welche sich mit diesen Managementaufgaben befassen. Dabei wird hier auch eine etwas weiter gefasste Abgrenzung des Begriffs des Bildungsmanagers angeboten. Die Arbeit schließt mit der Zusammenfassung der Ergebnisse und einem Anreißen möglicher Konsequenzen für die Erwachsenenbildung.

Inhalt:

Vorwort und Aufbau der Seminararbeit
1 Begriffsklärungen
2 Bildungsmanagement als Aufgabe der Erwachsenenbildung
3 Qualifikationen eines Bildungsmanagers
4 Zusammenfassung und Ausblick

Show description

Read Online or Download Bildungsmanagement: Qualifikationsprofil für Bildungsmanager (German Edition) PDF

Similar adult & continuing education books

Get Improving Working as Learning (Improving Learning) PDF

Curiosity in studying at paintings has captured the eye of many folks world wide, frequently taking centre level in coverage debates approximately bettering financial functionality, prosperity and health and wellbeing. This e-book is set the training that is going on in offices – starting from places of work, factories and outlets to gyms, wellbeing and fitness centres and universities – and the way it may be enhanced.

Sue Jackson's Innovations in Lifelong Learning: Critical Perspectives on PDF

This booklet opens up how you can interact severely with what counts as innovatory perform in lifelong studying this present day, finding its dialogue of suggestions in lifelong studying inside a global and comparative framework. concepts in Lifelong studying engages first hand with concerns and matters from all over the world, delivering a world standpoint on present developments via its variety of contributions from around the united kingdom, Australia, New Zealand and the U.S..

Entwurf und Skizze eines optimalen Weiterbildungsmanagements - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, observe: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (für Pädagogik), Veranstaltung: Weiterbildungsmanagement, Sprache: Deutsch, summary: „Wie können Unternehmen … für ihre Klientel dauerhaft erfolgreiche mit ihren komplexen … Kundenerwartungen auf immer anspruchsvolleren Märkten operieren?

Get 'Entfalten statt liften!': Eine qualitative Untersuchung zu PDF

Von vielen Kulturanbietern wurde der demografische Wandel bereits zum Anlass genommen, sich der neuen, wachsenden Zielgruppe der Senioren zuzuwenden. Mit der vorliegenden Studie werden erstmalig in Deutschland empirisch fundierte Forschungsergebnisse vorgelegt, wie kulturelle Bildungsangebote für Ältere gestaltet werden sollten, um den Bildungsbedürfnissen Älterer und den Veränderungen des Lernens im modify gerecht zu werden.

Extra info for Bildungsmanagement: Qualifikationsprofil für Bildungsmanager (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bildungsmanagement: Qualifikationsprofil für Bildungsmanager (German Edition) by Markus Hubner


by Joseph
4.4

Rated 4.40 of 5 – based on 13 votes